COACHING INTENSIV

Das Ziel des Coaching Intensiv ist es, Dir zu helfen Veränderungen zu ergreifen und die größten Hindernisse von Deinem Weg zur Realisierung Deiner Träume zu nehmen.

*

Gemeinsam können wir die ersten Schritte auf Deinem Weg im neuen Lebensabschnitt gehen, sodass Du danach bereit bist, Dich selbstsicher durch neues Terrain zu navigieren; Deine Flügel auszubreiten und zum Flug anzusetzen.
Ich bin Hanna und fühle mich dazu berufen, Dich auf Deinem Weg zu einem achtsameren Leben zu begleiten.

Hin zu einem Leben, das mehr im Einklang mit Deinem wahren Potential, Talenten und Träumen steht.

Um Dir dabei zu helfen, Dein Leben zu verändern, wähle ich aus einer Kombination von unterschiedlichen Werkzeugen und Praktiken aus.
Besonderen Wert lege ich auf eine ganzheitliche Sicht auf jeden Menschen: Körper, Gedanken und Emotionen werden gleichermaßen betrachtet und auf allen Ebenen bearbeitet. Wechselwirkungen und Synergien immer im Blick.
Die Techniken, die mir dabei helfen und Teil Deine Coaching Intensivs sein können, erstrecken sich von

Coaching Einheiten - fokussiert auf neuen Input für deine nächsten Schritte und mehr Klarheit

Coaching-Einzelsitzungen schenken Dir den Raum, Dich voll und ganz auszudrücken, mit allem was Du mitbringst akzeptiert und wahrgenommen zu werden.

Die richtigen Fragen zur richtigen Zeit zeigen Dir den Weg zu mehr Klarheit, neuen Perspektiven und unerwarteten Lösungen.

Ganz besonders wenn es darum geht, die Nachrichten unseres Körpers mit all seinen Symptomen, Wehwehchen und Krankheiten zu verstehen, können Verwirrung und Ratlosigkeit aufkommen.
Ich freue mich darauf, mit Dir gemeinsam die Nachforschungen anzutreten und die eine oder andere Nachricht zu entschlüsseln. Hoffentlich wird dadurch die Aufgabe des Schmerzes überflüssig, Dir zu übermitteln etwas in deinem Leben zu verändern.

Bitte beachte, ich gebe keine Diagnosen und auch keine psychologische Psychotherapie.
Ich bringe allerdings alle Qualitäten und Wissens eines psychologischen Studiums mit. Ich kann Dir von Zeit zu Zeit Input und Wissen aus meinem wissenschaftlichen Studium, sowie der Arbeit im Bereich persönliche Weiterentwicklung vermitteln. Auch angewandtes Wissen in Sachen Kommunikation oder therapeutischem Schreiben kann ich Dir in Form von Trainings und individualisierten Übungseinheiten nahe bringen.

Theta Healing - auf überholte und limitierende Glaubenssätze zugreifen, um sofortige Veränderungen im Unterbewusstsein zu bewirken

Um anders als in der Vergangenheit zu sein, ein anderes Leben zu leben als jenes, welches Du wohlmöglich zur Zeit in vielen Aspekten nicht magst, müssen wir einige veraltete Glaubenssätze hinterfragen und bearbeiten. Darunter werden Glaubenssätze sein, dener Du Dir nicht einmal bewusst bist.
Um Dein Unterbewusstsein zu erreichen, macht sich diese Technik die Theta-Gehirnfrequenzen zu Nutze. Für manche fühlt es sich an, wie eine tiefe Entspannung oder ein Kribbeln im Körper, andere fühlen sich wie immer. In jedem Fall bist Du bei jedem Schritt voll und ganz dabei und kannst bewusst den Verlauf der Sitzung steuern und mitbestimmen.

Wusstest Du, dass unser Unterbewusstsein mehr als 95 Prozent unserer Entscheidungen und Handlungen beeinflusst?

Und deshalb ist es schwer, es durch bewusstes, rationales Denken zu beeinflussen. Das erklärt allerdings, warum wir Dinge tun, die wir eigentlich nicht tun wollten. Oder zu lange in Situationen verharren, die uns nicht gut tun.
Ähnlich wie eine vibrierende Klanggabel, die ihre Schwingungen automatisch auf die nächste Klanggabel überträgt, ohne sie anschlagen zu müssen, wird Dein Gehirn meinem in die Theta-Vibration folgen.

In dieser Frequenz der tiefen Entspannung können unmittelbare Veränderungen bewirkt werden. Du wirst dabei ganz normal in der Lage sein zu reden und alles mitzuerleben.
Diese Methode ist ebenfalls geeignet bestehende Traumata auf sanfte und effektive Art zu bearbeiten und die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren
Unser Fokus wird immer darauf liegen, vergangene Traumata oder Geschehnisse in einer behutsamen Art und Weise zu integrieren – Hindernisse beiseite räumen, ohne mehr Drama oder Schmerz zu erzeugen.
Ich bin immer wieder beeindruckt, wie schnell und leicht tiefgreifende positive Veränderungen geschehen können!

Intuitive Familienaufstellungen - vergangene (innere) Konflikte und Familien-Dynamiken auflösen

Erforsche, in einem intimen und sicheren Einzelsetting, in welcher Art und Weise Du von Deiner Familie und Deinem Umfeld bewusst und unbewusst beeinflusst wirst.
Alles ist Energie – winzig kleine Atome, die sich zu Materialien zusammensetzten und auch unseren Körper formen.

Daher kann alles in der Aufstellung repräsentiert werden: Menschen (lebend oder bereits verstorben), Orte, Länder, Institutionen, Jobs, Geld, familienbezogene Muster, jegliche Gefühle und noch vieles mehr. Betrittst Du dieses „Feld des Wissens“, wirst Du Dich so fühlen, als ob Du von diesen Menschen oder Dingen umgeben bist.

Keine Schauspielerei oder Imagination wird verwendet.
Tauche ein und erfahre am eigenen Leib was gesehen und integriert werden muss, um Dynamiken zu verändern.
Dieser Ansatz erfordert meine, wie auch Deine Bemühungen. Ungleich wie im Gruppensetting, bei dem Du meist durch einen Repräsentanten „ersetzt“ wirst, nimmst Du hier Deinen eigenen Platz selbst ein. Ich werde die Aufstellung anleiten, während ich zur gleichen Zeit in die einzelnen ausgewählten Elemente bzw. Personen hineinschlüpfe – repräsentiere, fühle und Dir Feedback gebe.

Was muss ich wissen, bevor ich zu einer Aufstellung komme?
Die Aufstellung dauert in der Regel zwei Stunden. Achte daher darauf, genügend Zeit einzuplanen und auch danach freie Zeit zu haben.
Manche Klienten berichten Ermüdung, physische Erschöpfung oder Erkältungs-ähnliche Symptome, welche lediglich Anzeichen dafür sind, dass Dein Körper die Erfahrung verarbeitet. Ich empfehle Dir in jedem Fall reichlich Wasser zu trinken, Schonung und viel Selbstfürsorge

Yoga - durch Achtsamkeit, Atmung und bewusste Körperausrichtung einen Zustand der Ruhe und Konzentration erreichen

Der Körper ist ein wichtiger Ansatzpunkt, um den Prozess innerer und äußerlicher Lebensveränderung zu unterstützen. Als Teil des Intensiv-Paketes werde ich eine Übungspraxis zusammenstellen, die Köper, Gedanken und Emotionen ausbalanciert und harmonisiert.
Glaub es oder nicht: Der Körper ist ein Spiegel der Seele und zeigt nicht nur verhaltensbezogene Muster und automatisierte Abläufe, sondern gibt auch starke Hinweise auf charakterbezogene Eigenschaften, Glaubenssätze und durch die Art der Bewegung auch darauf, wie eine Person denkt.

Der Körper speichert alle möglichen Emotionen, Stress, Traumata & Co. im Laufe eines Lebens, was in einigen Körperteilen mitunter in Form von Schwächung, Anspannungen, Verkürzungen und Schmerz resultieren kann.

Beim Üben von Yoga darfst Du aber alles um Dich herum vergessen und Dich einzig und allein auf Deine Atmung und die achtsame Bewegung konzentrieren.

Durch die Bewusstwerdung und Veränderung körperlicher Bewegungsmuster zeigen sich im Laufe der Zeit neue Räume und Möglichkeiten im Körper. Dies eröffnet gleichzeitig neue Möglichkeiten im Denken und Fühlen. Dabei biete ich eine Auswahl an verschiedenen Yoga-Stilen an:
Hatha Flow, Traditionelles oder therapeutisches Ashtanga Yoga, Yin Yoga, Yoga Nidra oder Theta movement.

Meditation - übe Dich in Stille und Ruhe für mehr Frieden und Widerstandskraft gegenüber Stress

Gedanken kommen und gehen und fließen in einem unbändigen Strom – tagein, tagaus. Bei der Meditation streben wir nun nicht an, Gedanken „zu stoppen“ oder sie zu verdrängen. Vielmehr wird tiefe Konzentration geübt, die Gedanken auf einen Punkt zu bündeln und sie im Hier und Jetzt zu halten.

Komme in Kontakt mit dem Ort einzigartiger Stille und tiefem Frieden in deinem Inneren.
Die eigentliche Arbeit der Meditation besteht darin, Gleichmut zu üben und Gedanken beobachten zu lernen. Sobald Du lernst, automatische Reaktionen durch einen Moment der Wahrnehmung zu verlangsamen, beginnt der Prozess Dein Leben zu ent-stressen.
Ein Gefühl der Präsenz kann dadurch in Dir zurück zum Leben erwachen.
Präsenz kann Dir helfen, deine Aktionen bewusster auszuwählen, anstatt blind auf Geschehnisse und aufkommende Emotionen zu reagieren. Mehr und mehr wirst Du in der Lage sein, Dein Leben – all Dein Denken, Handeln und Fühlen durch Bewusstheit auszuwählen.
Weg von der Sicht, dass Dir Dinge in Deinem Leben widerfahren und mehr und mehr hin zur Möglichkeit, dass Du Dein Leben mitgestalten kannst.

Es ist nie zu spät mit der Meditation zu beginnen!
Meditation kann Dich in den turbulentesten Zeiten Deines Lebens stärken und unterstützen. Idealerweise beginnst Du Deine Übungspraxis vor Zeiten der Krise. In etwa so, wie es Sinn macht, das Bremsen eines Fahrrades zu lernen, bevor Du einen Abhang herunterradelst.
Aber es ist nie zu spät den Einstieg zu finden. Gemeinsam wählen wir die passende Technik für dich aus und üben gemeinsam oder Du erhältst speziell von mir angefertigte Audio-Dateien.
Ich bin mir sicher, dass es eine Meditations-Technik gibt, die für Dich passend ist und die Du sogar genießen wirst. Egal ob das stille Sitzen oder achtsame Gehen, Vergebungs-Rituale wie Ho´oponoopono oder loving kindness – alle Formen wirken ent-stressend und erdend.

Chanting und Stimmaktivierung - öffne Deine Stimme, um mit mehr Klarheit und Selbstbewusstsein zu kommunizieren, und auch Gehör damit zu finden

Das Chanten bzw. Singen von Mantren ist eine weitere Form des Yoga und wird Bhakti Yoga genannt. Klänge und Vibrationen Deiner Stimme und der Mantren selbst bringen Dich spielerisch leicht in einen meditativen Zustand. Ein Mantra ist ein Wort oder eine Phrase, das darauf abzielt durch die Vibrationen deinen Geist zu beruhigen und Gedanken zu bündeln.
Je nach Deinen Interessen und Vorlieben können Mantren aus unterschiedlichen Traditionen gewählt werden u.a. Sanskrit oder aber auch buddhistische Mantren.

Jede Sitzung zur Stimmaktivierung wird individuell für Dich zusammengestellt, um Deine Stimme mit Hilfe von Mantren, Summen und/ oder kleineren Stimmübungen zu finden, zu öffnen und einfach nur zu genießen. Intuitiv arbeiten wir daran Blockaden zu lösen. Allerdings ist dies keine klassische Gesangsstunde. Meine Absicht ist es, mein Wissen und Erfahrungen mit Mantren mit Freude und Leichtigkeit mit Dir zu teilen.

Warum solltest Du mehr deine Stimme benutzen und Mantren chanten?

Chanting und Stimmaktivierung kann dabei helfen:

  • Deine Kommunikationsfähigkeiten im Alltag zu verbessern, Dich anderen gegenüber klarer ausdrücken zu können und mit mehr Mut und Selbstsicherheit zu sprechen
  • Deine Stimme bewusster zu benutzen, die Kapazitäten auszuweiten und Blockaden in diesem Bereich zu lösen
  • Weniger Deine Meinung „herunterzuschlucken“
  • Deine Gefühle besser zu kommunizieren, dadurch Deinen emotionalen Haushalt auszugleichen.
  • Intentionen zu setzen und Ziele tief in Deinem Unterbewusstsein zu verankern

Ähnlich wie das Wiederholen von Affirmationen bzw. positiven Glaubenssätzen, können Mantren Dein tägliches Denken und Handeln stark beeinflussen.
Indem wir unseren Geist auf Frieden, Harmonie und Liebe ausrichten, wird die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass unser Denken, Sprechen und Handeln mehr und mehr in Einklang damit kommen.

All dies kannst Du in persönlichen Sitzungen oder auch über Skype erfahren. Außerdem können wir auch Dein Coaching Intensiv in ein privates Retreat einbetten.

Ja zu meinem Vorgespräch

Wie läuft die Arbeit ab?

Im Rahmen des Intensivs wirst Du fünf Sitzungen á 60 Minuten und eine zweistündige Einheit der Intuitiven Familienaufstellung erhalten.

Ich empfehle Sitzungen des Coaching Intensiv innerhalb eines Zeitraums von 3-6 Wochen abzuhalten. Dies beschleunigt Deinen Fortschritt und bringt Schwung in Veränderungsprozesse. Nach meiner Erfahrung wird innerhalb dieser Zeit ein innerer Hebel umgelegt.

In einem Vorgespräch klären wir Fragen, sprechen über Deine Ziele und entwickeln eine grobe Struktur, wie wir weiter vorgehen werden. Wichtig ist es mir jedoch, die Freiheit zu haben, flexibel im Lauf der Arbeit auf aufkommende Themen zu reagieren.

Die einzelnen Methoden und Techniken, die Teil des Coaching Intensiv sein können, sind nachfolgend ausführlich beschrieben. Für Gewöhnlich treffe ich intuitiv meine Auswahl, jedoch darfst Du auch gerne Wünsche, Erwartungen oder Sorgen äußern.

Ist dieses Angebot geeignet für mich und bin ich ein geeigneter Kandidat / eine geeignete Kandidatin?

  • Möchtest Du Dein volles Potenzial entfalten und bist Du bereit dafür all Deine Bemühungen in Deinen Teil der Arbeit hineinzugeben?

  • Kannst Du Dir vorstellen Veränderungen in Deinem Alltag zu mehr Achtsamkeit und Bewusstheit vorzunehmen, um Deine physische, emotionale und mentale Gesundheut zu unterstützen?

  • Möchtest Du mehr Frieden und Einklang in Deinem Leben? Kannst Du dafür alte Dramen loslassen und diese nicht weiter auf deine Zukunft prognostizieren?

  • Und nicht zuletzt, kannst Du Dir die Erlaubnis geben, das zu empfangen, was Du Dir gewünscht hast – angesichts möglicher Reaktionen anderer und weiteren Veränderungen, die damit einhergehen?

Falls Du vier Mal mit einem bestimmten JA geantwortet hast, dann bist Du bei mir genau richtig.

Zusammen werden wir aufspüren, was Dich bisher noch daran hinderte, den Weg zur Realisierung Deiner Träume zu folgen. Um die gemeinsame Zeit so effektiv wie möglich zu nutzen, musst Du Dir vor Beginn unserer Arbeit sicher sein, aktiv im Prozess mitzuwirken. Nur so kann ich auch 100 Prozent geben.

Lasse uns keine Zeit verlieren.

„Eine Reise von Tausend Meilen beginnt mit dem ersten Schritt“ (Buddha)

Mach ihn – jetzt!

Luciana hat den Schritt gewagt. Gerne schau Dir das Video an, um zu erfahren, welche Eindrücke sie mit Dir zu teilen hat.

Bei Hanna habe ich mich sehr wohl gefühlt. Von Anfang an habe ich ihr gegenüber ein Gefühl des Vertrauens gespürt.
Resultate ließen nicht lange auf sich warten. Ihr ist es schnell gelungen, tief sitzende negative Glaubenssätze deutlich abzuschwächen.

Sie besitzt das Talent, genau das anzusprechen, was mich tief im Inneren belastet. Dafür findet sie immer die richtigen Worte. Auch körperlich habe ich Fortschritte bemerkt: Nach Knieproblemen und einer Blockade im Beckenbereich konnte ich zum ersten Mal
seit langem wieder in den Schneidersitz gehen.
Hannas Sitzungen haben mir Mal für Mal Leichtigkeit und Glück verliehen.

Ich durfte einige Yogastunden mit Hanna genießen. Sie hat eine sehr angenehme Stimme, leitet die Asanas präzise und liebevoll an und kann ihre Schüler wundervoll unterstützen.Ihre Hands-on finde ich unvergleichbar gut. Auch Hannas Gesang berührt die Herzen, was eine Yogastunde mit ihr immer zu einem besonderen und schönen Erlebnis werden lässt.Ich habe auch eine „Theta movement“ Klasse besucht – eine tolle Erfahrung. Denn die Energien waren sehr spürbar. Und die Durchführung, Yoga und Theta Healing zu kombinieren war sehr einfühlsam.
Daraufhin machte ich eine Einzelstunde Theta Healing mit Hanna. Ich hatte ein Thema ausgewählt und Hanna konnte sich so einspüren, dass die wundervoll umfassend darauf einging und ganz gezielte Fragen stellte, die liebevoll an den Kern der Sache gingen.
Die neuen Energien waren schnell spürbar. Ich bin von Theta Healing und speziell Hannas Art und Weise, sehr überzeugt und freue mich schon jetzt auf ein nächstes Mal.

Wann immer ich Schmerz spüre – physisch, mental und emotional – beginne ich diesen Schmerz Hanna gegenüber auszudrücken und in Worte zu fassen, ohne zu wissen, womit zu beginnen. Aber sie leitet mich stets dazu an, mit Klarheit zu sehen, um was es eigentlich geht – egal wie sehr ich meine Themen unbewusst mit anderem verdecke und egal wie durcheinander meine Ausdrucksform war. Sie sieht den Ursprung, wendet verschiedene Techniken an und hilft mir so, durch den Schmerz hindurch zu gehen.
Ich erinnere mich an ein Mal, als wir über Familien-Themen redeten (und eine Familienaufstellung machten) und sie intuitiv begann in die Rollen meiner Familienmitglieder hineinzuschlüpfen. Dadurch konnte ich in frühere Zeiten hineinspüren und sehen, wo der Ursprung meines Leides lag. Dieses Verständnis half mir, es los zu lassen. Das war die beeindruckendste Erfahrung, die ich je gemacht habe.
Was ich außerdem über sie weiß, ist, dass sie nie in ihrem Lernprozess stehen bleibt. Sie lernt stetig: Nimmt an den unterschiedlichsten Workshops und Lerngruppen zu verschiedenen Heilungstechniken teil und wendet sie an sich selbst an. Daher denke ich, dass ihre Leitung nicht allein aus Wissen, sondern vielmehr aus ihrer eigenen Erfahrung entspringt.
Ich kann Dir sehr empfehlen, mit Hanna auf dem Weg zu deiner Freiheit zu gehen.

Melde Dich hier für ein 20-minütiges kostenloses Coaching Intensiv Vorgespräch über Skype oder Telefon.

Ja zu meinem Vorgespräch